Dr.

Andreas Schlumberger

Dr. Andreas Schlumberger wechselte Ende 2020 als Head of Recovery and Performance zum FC Liverpool. Schlumberger übernahm die neu geschaffene Spezialistenrolle – die die aktuelle Leistungs-, Medizin- und Rehabilitationsleitung unterstützen und ist dort Teil des Backroom-Setups der ersten Mannschaft der Roten im AXA-Schulungszentrum. Nach knapp einem Jahr bei Schalke 04, wo er die Position des Leiters Fitness und Prävention innehatte,wechselte er nach Merseyside, zum FC Liverpool. Der Deutsche hatte zuvor mit Jürgen Klopp zusammengearbeitet, nachdem er zwischen 2011 und 2015 vier Spielzeiten bei Borussia Dortmund als Reha-Trainer verbracht hatte. Nach seinem Ausscheiden aus dem Signal Iduna Park wechselte er in ähnlicher Funktion zum FC Bayern München, bevor er 2017 zu Borussia Mönchengladbach wechselte, wo er vor seinem Wechsel zu Schalke zweieinhalb Jahre lang arbeitete. Darüber hinaus war er von 2005 bis 2008 beim FC Nürnberg tätig und hat beim Deutschen Fußball-Bund den Nachwuchs unterstützt.

Thema

Performance Management im Fussball

Die physische Vorbereitung von den Spielern und dem Team im Fussball stellt eine besondere Herausforderung dar. Dies liegt u.a. an den komplexen konditionellen Anforderungen des Spiels, dem nahezu ganzjährigen Spielbetrieb und dem relativ hohen Verletzungsrisiko. Folgende Aspekte spielen bei der Planung und dem Management von physischer Leistung und Leistungsentwicklung eine wichtige Rolle: - die systematische Planung und das Monitoring des gesamten Trainingsprozesses (inklusive der Anwendung spezifischer Periodisierungsmodelle) - das Etablieren und Durchführen individueller Trainingsprogramme zur Verbesserung der physischen Fitness und der Verletzungsprävention - individualisierte pre-activation im Gym in Verbindung mit dem Aufwärmen vor den Fussballtrainingseinheiten; individualisierte post-Training-Einheiten (inklusive top-up Einheiten auf dem Platz und Krafteinheiten im Gym) - Anwenden und Optimieren effektiver Regenerationsstrategien - Planung und Monitoring der Rekonditionierung und des Return-to-Play-Prozesses von verletzten Spielern

Mehr Referenten

Dennis Wellm

Dennis Wellm

ZUM REFERENTEN
Jan Wilke
Dr.

Jan Wilke

ZUM REFERENTEN
Lutz Graumann
Dr.

Lutz Graumann

ZUM REFERENTEN
Martin Zawieja

Martin Zawieja

ehem. Athlet, Langhantelexperte
ZUM REFERENTEN
Dennis Sandig

Dennis Sandig

ZUM REFERENTEN
G. Gregory Haff

G. Gregory Haff

Ph.D. C.S.C.S._D, FNSCA
ZUM REFERENTEN
Mehr Referenten

MEMBERSHIP

Anmeldung zum Newletter und Information zu Conference
Hiermit akzeptiere ich die Dateschutzerklärung der NSCA GC Germany
DAnke für deine Anmeldung!

Hallo liebe Teilnehmer*innen der 1. Deutschen Strength & Conditioning Online Conference,
Nun ist es endlich so weit! Hier sind die Links, über die ihr Zugang zur Konferenz bekommt:

Tag 1 – Samstag, 04. Dezember: https://youtu.be/RvbIqq_hvKA
Tag 2 – Sonntag, 05. Dezember: https://youtu.be/elLjgt0uZ4U

Ihr könnt euch ab 08:30 Uhr MEZ einloggen. Beginn der Konferenz ist um 09:00 Uhr MEZ.

Falls es Probleme geben sollte, bitte schreibt an office@nsca.de und
wir werden uns schnellstmöglich darum kümmern.
Wir können es kaum erwarten, wünschen euch vorab schon mal viel Spaß und freuen uns euch dort (wenn auch nur virtuell) begrüßen zu dürfen.Bis Samstag, euer NSCA Germany Team

UPPS! ES ES ETWAS SCHIEFGELAUFEN. BITTE VERSUCH ES NOCH EINMAL!