Dr.

Simon Gavanda

CSCS

Dr. Simon Gavanda (CSCS) forscht und lehrt an der IST-Hochschule in Düsseldorf im Fachbereich „Fitness and Health“. An der Deutschen Sporthochschule Köln absolvierte er den Bachelor-Studiengang „Sport und Leistung“ und anschließend den Master-Studiengang „Exercise, Science and Coaching“. Er forscht hauptsächlich im Bereich der angewandten Trainingslehre mit dem Schwerpunkt „Krafttraining“. Simon Gavanda arbeitet zudem seit 2014 als selbstständiger Athletiktrainer, mit den Schwerpunktsportarten American Football und Cheerleading. Außerdem verfügt er über Coachingerfahrung als Defensive Line Coach bei der niederländischen Jugendnationalmannschaft (Dutch Junior Lions), der U15/U16 NRW Auswahl (Green Maschine) sowie in der European League of Football bei den Cologne Centurions. Als Leistungssportler ist er nach dem Schwimmsport und American Football (German Football League 2006-2017, Schweizer Nationalliga A 2018-2019) im Cheerleading aktiv. Mit der Herren-Nationalmannschaft wurde er 2014 Europameister und 2017 zweiter bei den World Games.

Thema

Unilaterales Training. Theorie und Praxis.

Unilaterales Krafttraining wird häufig im Vergleich zu bilateralen Übungen als funktionaler und sportartspezifischer propagiert. In diesem Vortrag soll die aktuelle Evidenz zum unilateralen Training im Athletiktraining präsentiert und Empfehlungen für die Praxis gegeben werden.

Mehr Referenten

Dennis Wellm

Dennis Wellm

ZUM REFERENTEN
Jan Wilke
Dr.

Jan Wilke

ZUM REFERENTEN
Lutz Graumann
Dr.

Lutz Graumann

ZUM REFERENTEN
Martin Zawieja

Martin Zawieja

ehem. Athlet, Langhantelexperte
ZUM REFERENTEN
Dennis Sandig

Dennis Sandig

ZUM REFERENTEN
G. Gregory Haff

G. Gregory Haff

Ph.D. C.S.C.S._D, FNSCA
ZUM REFERENTEN
Mehr Referenten

MEMBERSHIP

Anmeldung zum Newletter und Information zu Conference
Hiermit akzeptiere ich die Dateschutzerklärung der NSCA GC Germany
DAnke für deine Anmeldung!

Hallo liebe Teilnehmer*innen der 1. Deutschen Strength & Conditioning Online Conference,
Nun ist es endlich so weit! Hier sind die Links, über die ihr Zugang zur Konferenz bekommt:

Tag 1 – Samstag, 04. Dezember: https://youtu.be/RvbIqq_hvKA
Tag 2 – Sonntag, 05. Dezember: https://youtu.be/elLjgt0uZ4U

Ihr könnt euch ab 08:30 Uhr MEZ einloggen. Beginn der Konferenz ist um 09:00 Uhr MEZ.

Falls es Probleme geben sollte, bitte schreibt an office@nsca.de und
wir werden uns schnellstmöglich darum kümmern.
Wir können es kaum erwarten, wünschen euch vorab schon mal viel Spaß und freuen uns euch dort (wenn auch nur virtuell) begrüßen zu dürfen.Bis Samstag, euer NSCA Germany Team

UPPS! ES ES ETWAS SCHIEFGELAUFEN. BITTE VERSUCH ES NOCH EINMAL!