Prof. Dr. med. Dr. rer. nat.

Michael Behringer

Univ.-Prof. Dr. med Dr. rer. nat. M. Behringer, geboren 1978 in Neuss, studierte von 1999 bis 2006 Medizin an der Heinrich Heine Universität in Düsseldorf mit anschließender Approbation als Arzt. Er promovierte neben Medizin (2010) auch in Naturwissenschaften (2012) mit dem Thema „Biomedizinische Grundlagen zum Krafttraining im Kindes- und Jungendalter“. Von 2007 bis 2017 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent am Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik an der Deutschen Sporthochschule Köln, wo er die Arbeitsgruppe für Muskelforschung leitete. Zudem war er in diesem Zeitraum für das Deutsche Forschungszentrum für Leistungssport tätig. Im Jahr 2017 hat er an der Deutschen Sporthochschule Köln habilitiert und im gleichen Jahr einen Ruf auf eine Jun.-Prof. für Sportmedizin an der Goethe Universität Frankfurt angenommen. In den Jahren 2018 und 2019 lehnte er mehrere Rufe an andere namhafte Universitäten ab und leitet heute an der Goethe Universität Frankfurt den Arbeitsbereich für Sportmedizin und Leistungsphysiologie. Seit dem Jahr 2018 ist er zudem Prodekan und Forschungsdekan des Institutes für Sportwissenschaften.

Thema

When it Burns it Grows - Der Metabolische Stress als Anaboler Reiz

Lange Zeit ging man davon aus, dass hohe mechanische Belastungen für die Induktion von Muskelwachstum erforderlich sind. Es mehren sich jedoch die Befunde darüber, dass auch mit niedrigen Intensitäten vergleichbare muskuläre Adaptationen erreicht werden können. Wie der metabolische Stress die Muskelzellen zum Wachstum anregt, ist bislang jedoch noch nicht geklärt. Der Vortrag beschäftigt sich mit dem metabolischen Stress als anaboler Reiz und geht auf lokale und systemische Effekte ein. Dabei wird insbesondere auch auf das sogenannte Blood-Flow-Restriction Training eingegangen.

Mehr Referenten

Dennis Wellm

Dennis Wellm

ZUM REFERENTEN
Jan Wilke
Dr.

Jan Wilke

ZUM REFERENTEN
Lutz Graumann
Dr.

Lutz Graumann

ZUM REFERENTEN
Martin Zawieja

Martin Zawieja

ehem. Athlet, Langhantelexperte
ZUM REFERENTEN
Dennis Sandig

Dennis Sandig

ZUM REFERENTEN
G. Gregory Haff

G. Gregory Haff

Ph.D. C.S.C.S._D, FNSCA
ZUM REFERENTEN
Mehr Referenten

Registration

sign up for our newsletter and further informations to the conference
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung der NSCA GC Germany / I hereby accept the data protection declaration of the NSCA GC Germany
Danke das du dich registriert hast.
UPPS! ES ES ETWAS SCHIEFGELAUFEN. BITTE VERSUCH ES NOCH EINMAL!